20/08/2021 ZURÜCK IN DEUTSCHLAND

Seit einer Woche sind wir wieder auf deutschem Boden. Nach Coronatest in Sambia (für Katja sogar doppelt), Packen unserer Sachen, Wohnungsübergabe an unseren Nachbarn und ca. 24 Stunden Fahrten und Flügen waren wir von Amano in Deutschland. Liebe Freunde haben uns in Frankfurt abgeholt.
Am 1. August haben wir erfahren, dass wir keine 14 Tage Quarantäne mehr machen müssen, sogar nur 10 Tage und nach 5 Tagen konnten wir uns sogar schon "Freitesten".
Die Quarantäne verbringen wir bei Katjas Eltern und lassen es uns so richtig gut gehen. Inzwischen haben wir schon erste Freunde getroffnen, das Auto abgeholt, das wir für die nächsen Monate zur Verfügung haben, die ersten Maultaschen gegessen und kommen jeden Tag wieder ein bisschen mehr an.

img_20210809_082734
im Testzentrum in Ndola lassen wir uns auf Covit testen.
img_20210810_173956
Abschied von unserem Hausbewohner.
signal-2021-08-11-115710
Abschied von unserem Teamleiter in Ndola am Flughafen.
img_20210811_143433
Im Flugzeug beim Stopp in Lubumbashi, wir bleiben einfach Sitzen, bevor das Flugzeug wieder knallvoll wird.
img_20210811_210018
in Addis, Äthiopien warten wir auf den letzten Flug nach Frankfurt.
img_20210812_055739
Frühmorgens in Frankfurt