17/10/2018 SAFARI SNACK

In der Woche vor dem Termbreak war für unsere Jugendlichen in den Jugengruppen Prüfungswoche. In den Jugendgruppen hatten wir uns darum etwas besonderes überlegt. Es war nicht ganz normale Gruppenstunde, sondern "Safari Snack" auf Amano. Dazu wurden viele Mitarbeiter gebraucht. Wir teilten die Jugendlichen in unterschiedliche Gruppen auf und besuchten pro Gruppe, drei verschiedene Mitarbeiter-Häuser.
Dort gab es dann für die Jugendlichen einen Snack - Jugendliche lieben Essen und danach oft noch ein Spiel oder ein Zeugnis. Weil man für diesen Abend unterwegs, also "auf Reisen" ist: heißt es "Safari-Snack".
Für die Mitarbeiter ist es toll, dass die Jugendlichen zu ihnen nach Hause kommen, die Jugendliche sehen mehrere Wohnzimmer und freuen sich auch ihre Lehrer und Mitarbeiter besser kennen zu lernen.

whatsapp-image-2018-10-17-at-15.02.05
Zuerst hören diese Jugendlichen ein Zeugnis.
whatsapp-image-2018-10-17-at-15.02.05-8
Der Snack ist vorbereitet: Sticky Buns
whatsapp-image-2018-10-17-at-15.02.05-7
beim "Mäxle" müssen die Schüler bluffen.
whatsapp-image-2018-10-17-at-15.02.05-6
Yeah - hier gibt es echten Saft.
whatsapp-image-2018-10-17-at-15.02.05-3
Die drei Mitarbeiter haben sich zusammengeschlossen.
whatsapp-image-2018-10-17-at-15.02.05-10
Die Jugendlichen genießen es sich in den Wohnzimmern so richtig gemütlich zu machen.
whatsapp-image-2018-10-17-at-15.02.05-1
Die Tagesjugendgruppe genießt das leckere Essen
whatsapp-image-2018-10-17-at-15.02.04
Full House - die Mitarbeiter haben sonst wenig mit den Jugendlichen zu tun und nun das ganze Haus voller Teens.
whatsapp-image-2018-10-17-at-15.02.03
Hier müssen die Teens Streichholzrätsel lösen.
whatsapp-image-2018-10-17-at-15.02.03-1
Bei uns im Wohnzimmer spielt Matze mit 16 Jugendlichen "Chef, Vize"
whatsapp-image-2018-10-17-at-15.02.45-1
Auch den Mitarbeitern macht es Spaß.
whatsapp-image-2018-10-17-at-15.02.45
noch ein volles Wohnzimmer.