20/07/2018 TEAM KITWE

Vom 8. - 15. Juli 2018 war auf Amano unsere Evangelisationswoche. Dazu kam ein sambisches Team zu uns, die die komplettw Woche da waren. Jeden Tag haben sie sich mit unterschiedlichen Klassenstufen zu bestimmten Tageszeiten - für die Schüler genialerweise - während des normalen Schulalltags getroffen und ein spezielles Programm gemacht. So wurden Bewegungslieder gelern, es gab Kleingruppen, Bastelaktionen und Gespräche um das Thema zu vertiefen. Alles drehte sich rund um das Johannesevangelium und nahm die Kinder und Jugendlichen altersgemäß in das Thema mit hinein. Das Team wohnte auch auf Amano. So konnten vor allem die Dormstudenten auch nach der Schule, beim Mittag - und Abendessen, im Dorm mit den Schülern in Kontakt kommen.
Das Team übernahm auch die Jugendgruppen und den Abschlussgottesdienst am Sonntag. Für mich als Jugendreferentin war es interessant zu sehen, wie ein sambisches Team Themen angeht und was sie auch methodisch machen um die Teens zu gewinnen. Die Schüler haben diese besondere Woche sehr genossen und waren auch immer wieder herausgefordert sich mit ihrem persönlichen Glauben auseinander zu setzten.
Hier ein paar Eindrücke der Woche!

img_2439
Hier das Kitwe Team
img_2254
Gespanntes zuhören
img_2313
Bewegungslieder kommen immer gut an.
img_2368
Mmmh, die drei wissen wohl nicht, wo sie grad im Lied sind.
img_2616
Es wird hier wohl was tolles verteilt.
img_2627
Sogar die Secondary Students machen gut mit.
img_2714
Nachmittags spielen die Jungs Basketball
img_2929
Abends Mädels haben Spaß im Dorm
img_2995
Kleingruppen gab es auch
img_3088
Hier wird ein Arbeitsblatt ausgefüllt.
img_3112
noch mehr Kleingruppen
img_3153
Sogar beim Anspiel werden die Schüler mit eingebunden.
img_3231
Hier wurde gebastelt
img_3234
Wie stolz die Mädels sind.
img_20180711_112721
Nach einer Session
img_3550
Abschiedsfoto.