12/04/2018 A-LEVEL

Seit diesem Jahr gibt es auf Amano wieder eine A-Level Klasse, wenn auch noch sehr klein. Dennoch, die beiden Schüler sind hochmotiviert. Der A-Level Abschluss ermöglicht ihnen fast überall auf der Welt - außer in Deutschland - zu studieren.

Die Schüler belegen 3-4 Fächer, je nach Leistungspotential. Zwei davon (Mathe und Divinity) werden vor Ort von Amano Lehrern unterrichtet und die anderen werden über Online-Tutoren in Form von Fernkursen abgedeckt. Die Prüfungen werden am Ende jeden Jahres extern von Cambridge International abgenommen.

matze-sam-cholwe
Hier die A-Level Klasse

Matthias ist für das ganze A-Level Programm zuständig und koordiniert dieses. Es gibt ein eigenes Klassenzimmer und gleich daneben ein Büro in dem Matthias nahe an den Schülern dran ist. Er unterrichtet das Fach Divinity (Religion), was für ihn eine tolle Gelegenheit ist sein Toronto Bibelschulwissen anzuwenden. Als Tutor ist Matthias für die Schüler erster Ansprechpartner. Er macht an zwei Vormittagen mit ihnen Andachten bevor der Unterricht startet (an den anderen drei Tagen ist Morgenandacht für alle gemeinsam). Außerdem ist er mit den Schülern auch sonst in engem Kontakt und unterstützt sie auch im Hinblick auf ihre Online-Kurse und wo sonst Bedarf ist. Daneben gehört zu seinen Aufgaben das Kontakthalten mit den Online-Tutoren, das Organisieren der Cambridge Prüfungen und die Weiterentwicklung des A-level Programms. Insgesamt ist es eine neue herausfordernde Aufgabe, die ihm aber auch viel Spaß macht.

matze-samuel-cholwe
Vor dem Klassenzimmer unterm Baum.
Fotos: