02/08/2018 NDUBALUBA

Letzte Woche konnte Katja mit 4 Kollegen und 31 Schülern der 10. - 12. Klasse nach Ndubaluba fahren. Ndubaluba ist ein Erlebnispädagogisches Zentrum für Gruppen um über sich hinaus zu wachsen, Teamwork zu lernen, und viele Herausforderungen zu meistern. Also war das ganze eine Woche Schullandheim der Extraklasse. So gab es die Jacobs - Leiter, Kajak fahren oder ein Racketen-Rennen. Am Ende der Woche war für die meisten der Survival-Tag am anstrengensten: Denn die Schüler mussten ihr eigenes Feuer machen, Essen kochen und sogar im Busch übernachten.

Ganz besonders hat Katja genossen, dass wir aus dem normalen Schulsetting draußen waren. Dadurch war es so viel einfacher mit den Schülern über sie selbst und ihr Leben zu reden. Die gemeinsamen Aktionen oder Lagerfeuerzeiten waren solche speziellen Zeiten. Viele der Schüler haben viel über einander oder sich selbst gelernt, sie kamen an ihre Grenzen und mussten Ängste oder Vorurteile überwinden. Diese Woche war mit Abstand eine der besten Wochen in diesem ersten Jahr.

Aber seht selbst, wie es war. Das Passwort ist "Ndubaluba" .

p1120509
Spiele um als Team zusammenzuwachsen
p1120717
Kajak fahren
p1120734
Team Element - mit ihnen war Katja die Woche unterwegs.
p1120808
Jakobs Leiter
p1130101
Am See
p1130138
rafting mit selbstgebautem Boot
p1130333
Hier die ganze Truppe