09/12/2017 SCHLANGEN-ALARM

Vor zwei Wochen war hier großer Schlangenalarm! Denn innerhalb von einer Woche wurden hier drei größere, giftige Schlangen auf Amano entdeckt. Alle waren in dem Teil von Amano, wo auch wir nicht weit weg wohnen. In Sambia gibt es einige Giftschlangen.
Das wir in so kurzer Zeit so viele Schlangen gesehen haben ist eher ungewöhnlich. Schlangen sind normal scheue Gesellen und suchen das Weite, wenn sie Menschen hören (zumindest die meisten).

Zuerst wurde diese Kobra vor einem Mitarbeiterhaus entdeckt und erfolgreich besiegt. Es war wohl eine gebänderte Kobra. Wir haben sie nur noch tot bewundert.

fb_img_1511545230391
Hier liegt sie vor dem Haus
fb_img_1511545234922
Jetzt ist sie schon tod. Sie war an die 2 Meter lang.

Die zweite Schlange war hinter dem Haus unserer Nachbarn in einem Bambusstrauch. Einige Arbeiter hatten sie entdeckt. Beim ausräuchern ist die Schlange dann auf dem Baum geflüchtet. Da es direkt neben uns war, sind auch wir dazugekommen, um endlich eine lebendige Schlange zu sehen. auch wenn sie gut getarnt ist, lies sie sich auch fotographieren.

p1060097
Suchbild: Wo ist die Schlange??
p1060088
Hier tarnt sie sich gut im Busch
p1060101
Erst als sie tot war wurde es zur Gewissheit: eine schwarze Mamba. Sie ist eine der gefährlichsten Schlangen und die schnellste Schlange.
fb_img_1511809028672
Erst als sie besiegt war, konnte man sehen, dass auch diese Schlange mindestens zwei Meter groß war.
p1060105
Hier im Vergleich zu Sam sieht man, wie lang diese Mamba war.

Die dritte Schlange war eine Gaboon Viper, diese sieht zwar dick aus, war jedoch die kürzeste von den drei Schlangen! Auch sie ist giftig!

fb_img_1511874977334
Gut getarnt im Laub, die Gaboon Viper, auch eine Giftschlange, jedoch eine der faulsten Schlangen Sambias.
img-20171126-wa0010
Hier die Gaboonviper in ganzer Pracht. Ihr Muster ist wirklich ausergewöhnlich schön und der Kopf hat die Form eines Diamanten.

Diese Woche hatten wir die Möglichkeit ein Schlangenhaus zu besichtigen. Dort haben wir sogar noch mehr über die Schlangen gelernt! Begegnen möchten wir ihnen doch am liebsten dort, hinter Gittern. Obwohl die Python eigentlich ganz nett und weich war!

p1060583
Eine Python, völlig ungefährlich, wenn sie beisst.
p1060586
Sie erwürgt ihre Opfer normalerweise.
p1060590
Auch Matthias ist fasziniert.
p1060591
Er lässt sie nah an sich heran.