30/11/2018 NEW LIFE CHURCH

Seit Januar 2018 gehen wir in eine kleine Gemeinde in Chingola. Sie nennen sich "New Life Church" (Neues Leben Gemeinde). Bewusst haben wir uns eine Gemeinde gesucht, wo noch wenige Amano-Mitarbeiter sind. Wir wohnen ja unter der Woche immer auf dem Amanogelände, da tut es uns als Ehepaar auch gut, am Wochenende anderen Menschen zu begegnen und uns von ihnen bereichern zu lassen.

Die New Life Church ist ziemlich international. Der Hauptpastor ist aus Indien, aber die Gemeinde wir auch von Menschen aus Europa, Asien und vor allem Afrika besucht. Wenn wir Lieder singen, wird meist ein Teil in englisch und ein anderer teil in Bemba gesungen. Das gefällt uns gut. Es gibt auch verschiedene Menschen die die Predigt halten. Und so langsam kennen wir auch mehr und mehr Namen der verschiedenen Gottesdienstbesucher. Wir freuen uns das wir uns ab dem Jahr 2019 auch regelmäßig im Lobpreisteam mit einbringen werden.

img_20181125_123509
Beim Sonntagsgottesdienst mit Chor.

Letztes Wochenende hatten wir ein sehr besondereres Wochenende in unserer Gemeinde. Ein Ehepaar aus der Gemeinde kommt ursprünglich aus Simbabwe und sie hatten Besuch von ihrem ehemaligen Pastor. Er war extra eingeladen um bei uns ein besonderes Wochenende zu machen. So hatten wir am Freitag ein Abend für Ehepaare, am Samstag gab es ein Männertreff mit Mittagessen von Hungry Lion und am Sonntag einen Gottesdienst mit Besuch von den Mitarbeitern eines Kinderheims in der Nähe. Es gab sogar einen sambischen Chor und die Kirche war so voll wie noch nie zuvor.

Fotos: