10/01/2017 NEUES JAHR - NEUER WOHNORT

Am 2. Januar dieses Jahr sind wir umgezogen! Wir haben das Liebenzell Haus für die ITA (Internationale Theologische Akademie)- Studenten aus Liebenzell geräumt, die für sechs Monate zum Interkulturellen Training nach Toronto kommen. Als Kandidatengruppe treffen wir uns weiterhin einmal die Woche zum Interkulturellen Unterricht.
Für uns heißt das, dass wir drei Straßen weiter in eine kleine Kellerwohnung gezogen sind.

img-20170107-wa0006
Wohnungseingang
20170103_093503
unsere Kellerwohnung

Nach der Gemeinschaft im Liebenzell Haus ist es etwas seltsam wieder nur zu zweit zu Wohnen. Wir sehen es als unsere Aufgabe diese Wohnung zu nutzen und immer wieder Menschen einzuladen, die wir in unserer Zeit in Toronto schon kennen gelernt haben. So hatten wir in der ersten Woche gleich viel Besuch, von den anderen Mitkandidaten, von Jugendlichen aus der Gemeinde und von einem mexikanischen Sprachstudenten.

20170107_211828
Abendessen mit Emmanuel
20170108_212115
gemeinsame Zeit mit Jireh
20170109_201308
Spieleabend mit den Mitkandidaten

So wollen wir die Wohnung nutzen, um für andere Menschen da zu sein, ihnen Gutes zu tun und mit ihnen über unsere Hoffnung in Christus zu sprechen!
Außerdem werden für Katja noch neue praktische Aufgaben dazu kommen. Sie ist gerade im Entscheidungsprozess, welche Aufgaben es werden können, da sie im Wochenablauf noch etwas Luft hat.
Matthias´ Woche ist schon recht voll durch das Interkulturelle Training, die Mitarbeit in der philippinischen Gemeinde und an der Schule, neuen Kursen am Theologischen Seminar (TBS) und Einzelenglischunterricht mit manchen der Kandidaten.

img-20170107-wa0002
Durchgang zum Hintereingang - Links ist unsere neue Wohnung im Keller
20170110_142703
unsere neue Straße: Galley Avenue